Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Zur Homepage

Liebe Leserin, lieber Leser!

herzlich begrüße ich alle Schülerinnen & Schüler sowie Eltern & Erziehungsberechtigte und Kolleginnen & Kollegen im neuen Schuljahr!

Viel Schönes hält das Schuljahr 2017/18 für uns bereit. So blicke ich heute schon mit Freude auf den Abilauf, den Weihnachtsmarkt, das Schulkonzert, die Projekttage und den Tag der offenen Tür. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich sicher auch auf alle Klassen- und Kursfahrten. Besonders dankbar bin ich über unser großes Elternengagement, so dass nun eine Spanisch-AG an unserer Schule starten kann.

Allerdings werden wir uns auch gemeinsam anstrengen und Rücksicht nehmen müssen. So werden einzelne Klassen wegen der Umbauarbeiten im E- und D-Trakt, welcher 1978 erbaut wurde, in den Mobilbauklassen unterrichtet. Diese befinden sich hinter dem Mensagebäude.
Da das Kultusministerium kurzfristig Abordnungen an die Grundschulen verfügt hat, werden die Fächer Erdkunde in den Klassenstufen 5 und 7 und Musik im 7. Schuljahrgang nur epochal unterrichtet. Noch gelingt es uns, unser Ganztagsangebot (siehe unten) aufrechtzuerhalten. Ich hoffe sehr, dass das so bleiben kann.

Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Herzlichst,


Ihr/Euer Schulleiter


Willkommen und Abschied
Zum Schuljahresende verließen uns Frau Steffens und Herr Warschau, um künftig näher an ihren Wohnorten zu unterrichten. Die Referendarinnen Frau Stienhans und Frau Ballaschke beendeten ihre Ausbildung erfolgreich.
Wir wünschen ihnen an ihren neuen Schulen alles erdenklich Gute!


Das Kollegium wird ab den Herbstferien durch Frau Harf (Englisch, Politik-Wirtschaft, Sport) ergänzt. 
Frau Leinweber (Kunst) kehrt aus dem Sabbatjahr und Frau Witte (Mathematik, Biologie) aus der Elternzeit zurück.

Wir begrüßen weiter die Referendare Frau Freese (Deutsch und Englisch) und Herrn Anweiler (Sport und Biologie) und wünschen ihnen für ihre Ausbildung gutes Gelingen.

Zwei FSJler, Ramon AufderHeide und Luca-Ole Rother werden uns in der Sprachlernklasse, im Sportbereich und bei der Hausaufgabenbetreuung unterstützen. Beide haben an unserem Gymnasium erfolgreich ihre Schulzeit mit dem Abitur abgeschlossen. Wir wünschen ihnen ein erlebnis- und lehrreiches Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).


Epochalunterrichte
Im Schuljahr 2017/18 werden gemäß der Stundentafel und wegen der oben angesprochenen Abordnungen zahlreiche Fächer epochal unterrichtet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die erteilten Halbjahresnoten versetzungsrelevant sind und die Endjahresnote darstellen.
.
Klasse
1. Halbjahr
2. Halbjahr
5g1
Erdkunde
-
5g2
Erdkunde-
5g3
Erdkunde-
5g4
Erdkunde-
6g1
ErdkundeKunst
6g2
ErdkundeKunst
6g3
ErdkundeKunst
6g4
KunstErdkunde
7g1
Physik, Geschichte, ErdkundeBiologie, Chemie, Musik
7g2       
Biologie, Chemie, Musik                 
Physik, Geschichte, Erdkunde
7g3
Biologie, Chemie, MusikPhysik, Geschichte, Erdkunde
8g1
Kunst, Biologie, ChemieErdkunde, Geschichte, Musik
8g2
Chemie, Geschichte, MusikErdkunde, Kunst, Biologie
8g3
Erdkunde, Kunst, ChemieMusik, Biologie, Geschichte
9g1
Geschichte, PhysikChemie, Musik
9g2
Physik, MusikGeschichte, Chemie
9g3
Geschichte, PhysikChemie, Musik
10g1
Biologie
Musik
10g3
Biologie
Musik
10g4MusikBiologie


Ganztagsangebot
Der Ganztagsbereich beinhaltet die verlässliche Hausaufgabenbetreuung, unsere Arbeitsgemeinschaften und kostenfreie Förderangebote. Neben den Lehrkräften unterstützen uns hier die beiden FSJler in der Hausaufgabenbetreuung und engagierte Eltern ermöglichen die Spanisch-AG.

Das Anmeldeverfahren für den gesamten Ganztag findet Schuljahr mithilfe eines Anmeldebogens statt, den die Klassenlehrer/-innen ausgeben. Es erfolgen keine weiteren Einladungen mehr zum Förderangebot. Bitte reichen Sie den Anmeldebogen mit verbindlichem Charakter bis zum 11.8. an den Klassenlehrer/-innen zurück.

Die Hausaufgabenbetreuung beginnt bereits am 7.8., der AG- und Förderbetrieb startet ab dem 15.8.

Als Arbeitsgemeinschaften bieten wir in diesem Jahr eine Bläser-AG, DELF, Informatik, Jugend forscht, Fitness, Fußball, Mathe-Talente, Schule ohne Rassismus, Schulgarten, Spanisch, Theater, Werken und die Willkommens-AG an.

Förderangebote gibt es für die Fächer Mathematik, Englisch, Französisch und Latein. Im Vormittag findet weiterhin unser Rechtschreibtraining statt, welches im zweiten Halbjahr auf den Nachmittag verlegt wird.

Unseren Anmeldebogen finden Sie ebenso auf der Homepage.

Neues Projekt - "Lernen lernen"
Neu in diesem Schuljahr wird das Projekt "Lernen lernen" in den 5. Klassen eingeführt. Ziel ist es hierbei, gleich zu Beginn des Schuljahres die Schülerinnen und Schüler dabei zu unterstützen, mit den Lernherausforderungen der neuen Schule gut umzugehen und den Lernprozess individuell zu unterstützen. Hierzu stellen wir eine Förderstunde im Vormittag zur Verfügung. Verantwortlich für das Projekt "Lernen lernen" ist Frau Büscher.

Wir wünschen allen ein erfolgreiches und erlebnisreiches Schuljahr 2017/18!


Inhalt

Grußwort des Schulleiters

Willkommen und Abschied

Epochalunterrichte

Ganztagsangebot

Projekt "Lernen lernen"



Termine


7.8. Beginn der Hausaufgaben-betreuung

11.8. Abgabe der Ganztageinwahl

14.-20.8. Studienfahrten Jg. 12

16.-18.8. Kennlernfahrten Jg. 5

15./22.8. AG- und Förderbeginn

21.8. Elternabend Jg. 5

22.8. Elternabend Jg. 7

23.8. Elternabend Jg. 9

24.8. Elternabend Jg. 11

31.8. Konferenzen zum Nachteils-ausgleich

1.9. Abilauf

24.-29.9. Englandfahrt Jg. 9


2.10.-14.10. Herbstferien





Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Herausgeber: R. Heinrichs (OStD)
Redaktion: JM. Döhl (StD')