Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Zur Homepage

Liebe Leserin, lieber Leser!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die Temperaturen fallen und wir konnten schon den ersten Schneefall beobachten. Sicher freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler, das Kollegium und auch die Eltern sehr auf die bevorstehenden Festtage. Ich wünsche Ihnen und euch eine besinnliche, gemütliche und friedvolle Zeit im Kreise Ihrer und eurer Lieben.

Als Schule blicken wir auf ein turbulentes und gut gefülltes Jahr zurück. Möge das Nneue Jahr neben schönen Überraschungen auch Bewährtes für uns bereithalten.

Herzlichst,


Ihr/Euer Schulleiter


Unser Weihnachtsbasar 2017
Die Klassen und Arbeitsgruppen bereiteten uns einen stimmungsvollen Weihnachtsbasar, viele Leckereien und hübsche kleine Bastelarbeiten konnten gekauft werden. Die Musiker versetzten uns in vorweihnachtliche Stimmung und auch die Theater-AG oder die "Spanier" zeigten ihr Können. Wir danken allen Helfern herzlich!
Ihr habt es ermöglicht, dass 4200€ eingenommen werden konnten! Diese gingen - wie auf der Gesamtkonferenz beschlossen - zu je einem Drittel in den Schulsozialfonds, an "Ärzte ohne Grenzen" und in die Klassenkassen.

 
 
 
  
 

Erstes Ehemaligentreffen
Wir freuen uns auf unser erstes Ehemaligentreffen am 22.12.2017 um 17 Uhr im Foyer des Gymnasiums! Der zwölfte Jahrgang hält Getränke bereit, um ein gemeinsames Plaudern und Erinnern zu versüßen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Zum zweiten Halbjahr
Zum 1.2.2018 werden uns drei Referendare gut ausgebildet verlassen, drei neue (Frau Olbrich, Herr Ziegler und Frau Varjen) kommen zu uns an die Schule. Wir werden Frau Stotz-Battram aus der Elternzeit wieder begrüßen und vier neue KollegInnen -  Frau Lefers (Erdkunde, Spanisch), Frau Pockrandt (Englisch, Spanisch), Frau Bendul (Geschichte, ev. Religion) und Herrn Wetekam (Englisch, Deutsch) - bei uns aufnehmen.

Die damit erhoffte Entspannung im Stundenplan wird jedoch leider nicht eintreten können, denn zum 1.2. müssen wir 63 weitere Unterrichtsstunden an umliegende Grundschulen abordnen. Damit entsenden wir insgesamt über 80 Unterrichtsstunden. Diese Abordnungen werden mehrere Kolleginnen und Kollegen betreffen, sodass Lehrerwechsel in vielen Klassen nicht zu vermeiden sein werden. Wir bitten daher um Ihr Verständnis.

Weiter weisen wir erneut auf die epochal unterrichteten Fächer hin:
Klasse
2. Halbjahr
6g1
Kunst
6g2
Kunst
6g3
Kunst
6g4Erdkunde
7g1
Biologie, Chemie, Musik
7g2
Physik, Geschichte, Erdkunde
7g3
Physik, Geschichte, Erdkunde
8g1
Erdkunde, Geschichte, Musik
8g2
Erdkunde, Kunst, Biologie
8g3
Musik, Biologie, Geschichte
9g1Chemie, Musik
9g2Geschichte, Chemie
9g3Chemie, Musik
10g1Musik
10g3Musik
10g4Biologie


Projekttag und Tag der offenen Tür
"Körperlich, seelisch und geistig gesund sein" - unter dieser großen Überschrift veranstalten wir am 8. und 9. März 2018 unsere Projekttage. Klassenweise werden vielfältige Ideen erarbeitet und in Projekten umgesetzt, die dann am Tag der offenen Tür, dem 9. März 2018, präsentiert und gelebt werden.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Inhalt

Grußwort des Schulleiters

Unser Weihnachtsbasar

Erstes Ehemaligentreffen

Zum zweiten Halbjahr

Projekttag und Tag der offenen Tür



Termine


8.1.2018 Erster Schultag

11.1. Schulwettbewerb Jugend debattiert

18.1. Gesamtkonferenz

24./25.1. Zeugniskonferenzen

15.1.-26.2. Facharbeiten (Jg. 11)

30.1. Regionalwettbewerb Jugend debattiert

31.1. Zeugnisausgabe

5.2. Erster Unterrichtstag 2. Halbjahr

9.2. Kleiner Elternsprechtag

16.-24.2. Musikfahrt

19.-23.2. Skifahrt

20.2. Elterninformationsabend (neuer 5.Jg)

28.2. Schulkonzert

8.3. Projekttag

9.3. Tag der offenen Tür





Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Herausgeber: R. Heinrichs (OStD)
Redaktion: JM. Döhl (StD')